TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf: Große Friseurkunst mit internationalen Top-Stars

Spitzenprogramm mit hochkarätigen Akteuren 

Am 28. und 29. März 2015 wird Düsseldorf erneut zum Hotspot der europäischen Haarprofis. Bei den elften TOP HAIR International Trend & Fashion Days trifft sich die ganze Branche – vom Newcomer bis zum Top-Akteur. Hier zeigen die Stars der Szene ihre aktuellen Kollektionen, Produkte, Farben und Trends und lassen sich auch bei den neuesten Techniken auf die Finger schauen. Die Besucher dürfen sich auf geballte Fachkompetenz von 400 Ausstellern und Marken, rund 100 Programmpunkte und die bewährte Kombination aus Fachmesse, Shows, Workshops, Schnittfabrik sowie Kongress freuen. Das hochwertige Ambiente der TOP HAIR DÜSSELDORF mit modernen Ständen sowie großzügigen Gängen und Kommunikationszonen bietet dabei beste Voraussetzungen für erfolgreiche Gespräche mit bestehenden und neuen Kontakten. 

Einmalige Bühne für Friseurstars 

Einmalig in Deutschland ist der 30 m lange Catwalk in der Showhalle 8a mit Tribünen für 2.000 Zuschauer. Bei den Shows in Düsseldorf wird künstlerischer Anspruch mit aufwändigen Choreographien verbunden. Hier erleben die Besucher unter anderem Inszenierungen von den Haarkünstlern Keller the school, die Performance-Virtuosen László Hajas und Frank Brormann für L`Oréal Professionel, Italienische Kreationen von Gandini, die Wella-Catwalk-Profis Bundy Bundy, Markus Herrmann und BrockmannundKnoedler, der Luxemburger Cyrill Hohl oder den perfekten Style von Mario Krankl und dem Goldwell Creative Team. Nach den grandiosen Auftritten des Vorjahres zeigt die britische Hochsteck-Legende Patrick Cameron in Düsseldorf erneut an beiden Tagen seine Kunst. Die Special Show am Samstagabend wird ganz besonders spektakulär: Das internationale Team von SASSOON präsentiert die Kollektionspremieren der Academy Collection "New Pop" und der Salon Collection "Umbra" live on stage. Im Anschluss steigt die legendäre TOP HAIR-Party. Die Premiumband „Goodfellas“ haben erstklassige Livemusik mit einer bunten Mischung aus Pop, Rock, Dance, R&B und Klassik im Gepäck. Hier ist für jeden das Passende dabei und in der Messehalle darf bis in die Nacht getanzt und gefeiert werden. 

Workshops bieten Techniken, Tipps und Weiterbildung 

Um höchstes handwerkliches Können und praktisches Wissen für den Salonalltag geht es auf den vier Workshopbühnen in Halle 8b. Internationale Größen wie Kertu Hair & Style, Ronald Reinholz, noon - individual hair, Frank Brormann & Stefan Honekamp, J.7 school, Keller the school, max, Bundy Bundy, Markus Herrmann, BrockmannundKnoedler, Jean Luc, TOM|CO., icono, Nusskern Friseure Hair Haus, KMS California, Paul Mitchell, Kemon, Gieseke, L’Anza, Farouk, Selective, KIS, Capelli Group/Glynt, Glynt Artistic Team, Mike Karg, Meininghaus, Davines oder amika zeigen ihre Interpretationen der aktuellen Trends, erklären Schnitte und Farbtricks. 

Schnittfabrik mit neuen Elementen 

Die Schnittfabrik der TOP HAIR DÜSSELDORF stellt das Wesentliche in den Mittelpunkt: Haareschneiden pur. Mit der Schere, dem Razor, der Haarschneidemaschine oder dem Messer. Aber der Schnitt ist nicht alles! In diesem Jahr werden in der „neuen“ Schnittfabrik erstmals auch die aktuellen Trendtechniken Flechten, Hochstecken, Blowdry, Extensions, Styling und Barbering vorgestellt. Die Besucher können alles hautnah verfolgen, selber ausprobieren und mit den Akteuren ins Gespräch kommen. Unter anderem zeigen die Top-Akteure Mike Karg, Dana Wittmann, Marco Wojach, Michael Lößel und Jörg Fahn (und viele weitere) ihre Kunst - authentisch, klar und in direktem Kontakt mit den Besuchern.

Hochkarätige Referenten im Kongress 

Die TOP HAIR DÜSSELDORF bietet nicht nur in kreativer Hinsicht ein spannendes und vielseitiges Programm, sondern ist auch aus unternehmerischer Sicht lohnenswert. Im TOP HAIR Kongress vermitteln hochkarätige Referenten wie Regina Först, Trudelies Grigoletto, Wolf Davids, Caroline Krüll, Georg Ochs, Jörg Wilken, Martin Morgenstern, Thorsten Havener, Claus Bielz, Franz Pertsch oder Hans-Georg Pompe unternehmerisches Wissen rund um den Friseursalon.